Category Archives: Arts Film Photography In German

Download e-book for kindle: Die katalysierende Kraft der Medien bei Jugendprotesten, by Carlo Clemens

By Carlo Clemens

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, notice: 1,3, Universität zu Köln (Historisches Institut), Veranstaltung: Geschichte des politischen Protests in der Bundesrepublik, Sprache: Deutsch, summary: Einem Einfluss schenkt diese Arbeit besondere Aufmerksamkeit: Der katalysierenden Rolle von Medien. An einem exemplarischen Beispiel, der Jugendbewegung der Mods , soll gezeigt werden, wie die Zeitungsberichterstattung zu den verschiedenen Unruhen zwischen Mods und der rivalisierenden Subkultur der Rocker im Jahr 1964 in mehreren Städten der englischen Südküste Bild und Entwicklung einer Jugendbewegung maßgeblich beeinflusst hat. Als Quellen werden hierfür varied Zeitungsartikel aus der englischen Presse ausgewertet, die den reich bebilderten Sammelwerken der englischen Szenekenner Terry Rawlings und Richard Barnes entnommen wurden.

Wie kam es zu diesen Krawallen? Welche Intentionen hatten die Mods? Gab es gar politische Bestrebungen? Und welche Rolle spielten die Medien bei der Eskalation? Findet eine Skandalisierung statt? Werden Stereotype (Bedrohung, Verharmlosung, Politisierung) bedient oder gar Angstwellen geschürt? Wenn ja, welche?

Anhand genannter Werke werden persönliche Zeitzeugenberichte von Teilnehmern und Beobachtern zu Wort kommen. Abschließend werden Parallelen zur Medienwahrnehmung und -reaktion am Beispiel der sogenannten Halbstarken in den 1950er Jahren der Bundesrepublik gezogen, um das Phänomen der Mods in den Komplex Jugendprotest und Jugendkultur theoretisch einzuordnen.

Show description

Continue reading

Broken Bikes: Best of Fotomie Teil 2 (2008 - 2014) (German by Tom De Toys PDF

By Tom De Toys

De Toys fotografiert mit einem convenient seit 2008 Fahrradsymbole auf den Straßen verschiedener Städte (darunter Berlin, Düsseldorf, Köln, Wien und Florenz), die durch verschiedene Einflüsse beschädigt sind, wie z.B. Witterung, Spurrillen, Baustellenaktivität, Neuasphaltierung, Pflastersteinabrieb und Übermalungen. In einer prägnanten Auswahl der besten Fotos wird die morbide Vielfalt der grafischen Gestaltung des Verkehrssymbols sichtbar, umgesetzt in überraschenden Bildkompositionen, die das Fahrrad als künstlerisches Motiv würdigen. Darunter finden sich auch Anspielungen an das berühmte Ready-made von Marcel Duchamp...

Show description

Continue reading

Susanne Claire Bertenrath's Aus dem Schatten: Spanische Regisseurinnen im Fokus: Das PDF

By Susanne Claire Bertenrath

Sie sind zurzeit die erfolgreichsten Regisseurinnen Spaniens und doch in Deutschland noch weitgehend unbekannt: Die Katalanin Isabel Coixet und die Madrilenin Icíar Bollaín. Beide gehören zu einer neuen Regiegeneration, die sich zu Beginn der 1990er Jahre in Spanien formiert und in der letzten Dekade zunehmend etabliert hat. Gesellschaftskritisch und zugleich publikumswirksam nähern sie sich mit filmpoetischen Mitteln der Alltagsrealität ihres Landes und den Missständen in einer sich modernisierenden Gesellschaft. Als Pionierinnen ihrer Zeit stehen sie für den Aufbruch zahlreicher weiblicher Filmemacherinnen, die in Spanien aufgrund von repressiver Diktatur, mangelnder Ausbildung und einem festgefahrenen Geschlechterverständnis bis 1988 nahezu unsichtbar waren. Coixet und Bollaín blicken schon heute auf ein umfangreiches Autorenwerk zurück, das Susanne Bertenrath filmwissenschaftlich bearbeitet und in den kulturhistorischen Kontext einordnet.

Show description

Continue reading

Dimitri Jelezky's Modedesign Figurinen für Modezeichnungen: Teil 1 Frauen PDF

By Dimitri Jelezky

Dieses Buch ist ein unentbehrliches Nachschlagwerk für fashion designer, Illustratoren, Künstler, Studierende an Designschulen und Menschen, die sich mit Modedesign beschäftigen. Das Buch enthält Vorlagen für Modezeichnungen ca. a hundred and twenty Frauen Figurinen Vorlagen. In diesem Buch finden Sie auch inspirierende Vorlagen für Frisur, Gesichtsdarstellung sowie Darstellung der Hände und Füße. Dieses Buch wird Ihnen helfen selbstständig zu lernen qualitative, lockere und trendige Modezeichnungen erstellen zu können.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Der Intrigant Marinelli in der Darstellung des Edgar Selge: by Lisa Bitzer

By Lisa Bitzer

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, notice: 1,5, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Medien und Theater), Veranstaltung: Einführung in die Dramenanalyse, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über die Figur der Emilia Galotti wurde schon viel geschrieben.
Wie verhält es sich jedoch mit den Nebenfiguren, allen voran dem Intriganten Marinelli?

Die Arbeit untersucht die dramatsiche Figur und deren Darstellung von Edgar Selge aus der Inszenierung der Münchner Kammerspiele von Thomas Langhoff aus dem Jahr 1984.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Tristanstoff vs. Artusstoff (German Edition) by Sebastian Runkel

By Sebastian Runkel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 2,0, Universität Konstanz (Fachbereich Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Der 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es vornehmlich um die Frage, in welchem Verhältnis der Tristan- und der Artusstoff zueinander stehen. Sind es gegensätzliche, miteinander konkurrierende oder miteinander zu vereinbarende, nebeneinander stehende Stoffe?
Wenn ich vom Tristanstoff gesprochen habe, dann meine ich diesen in der Verarbeitung durch Gottfried von Straßburg, teilweise auch durch Thomas. Das gilt gleichermaßen für den Artusstoff, da ich hier hauptsächlich auf Chrétien de Troyes referieren möchte. Er ist der berühmteste Autor, der dem Tristanstoff sehr kritisch gegenüberstand.
Dass es ein Verhältnis der Konkurrenz zwischen den beiden Stoffen gibt, ist unumstritten. Jedoch gehen die Meinungen in der Forschung spätestens bei der Frage auseinander, wie ausgeprägt diese Konkurrenzrelation ist und auf welcher Ebene sie sich abspielt.
Um eine Lösung für dieses challenge zu finden, möchte ich zunächst die verschiedenen Standpunkte der Forschung darstellen. Danach sollen zwei für unsere Fragestellung wichtige Punkte behandelt werden. Es handelt sich hierbei um die Minnekonzeption im jeweiligen Stoff und ferner um den Raum der Unhöfischkeit, der im Artusroman durch den Bereich des Waldes ausgefüllt wird. Schließlich möchte ich mich noch mit dem Cligès beschäftigen.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Marshall McLuhan - mit dem Fernsehen in die by Katrin Parigger

By Katrin Parigger

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 2,0, Universität Wien (Theater-, movie- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Frühe und späte Fernsehtheorien, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: McLuhans Arbeit ist im Grunde darauf ausgerichtet, die technische Umwelt und deren Konsequenzen für die Gesellschaft aufzuzeigen und zu verstehen, während seine Bücher eher darauf abzielen, diesen Entdeckungsprozess offen zu legen. Wer seine Werke in der Hoffnung liest, eine klare Darstellung seiner Theorien und eine wissenschaftliche Fundierung dieser Theorien zu finden, sucht vergeblich danach. Ziel dieser Werke ist es nicht, mit einem fertigen Ergebnis aufzuwarten.
Dennoch kann Marshall McLuhan als Visionär und Pionier der Medientheorie bezeichnet werden, der mit der Aussage „the medium is the message“ berühmt geworden ist, aber auch zu Problematiken wie das elektronische Zeitalter, die Netzwerkgesellschaft oder die Welt als globales Dorf Stellung bezogen hat.
Nach einem Überblick über McLuhans Biographie (Kap. 2) sowie über seine zentralen Aussagen zum Fernsehen (Kap. three) wird auf oben genannte Bereiche seiner Forschungsarbeit genauer eingegangen (Kap. 4). Abschließen wird die Weiterführung von McLuhans „Vor-Entwurf“ einer Netzwerkgesellschaft durch den spanischen Soziologen Manuel Castells erläutert(Kap. 5).

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Intercorporeal Splits: Künstlerische Forschung zur by Jean-Luc Nancy,Klaus Theweleit,Marion Mangelsdorf,Christoph

By Jean-Luc Nancy,Klaus Theweleit,Marion Mangelsdorf,Christoph Tholen,Michael Harenberg,Daniel Fetzner,Martin Dornberg

Wo sind wir, wenn wir von Freunden in Kairo, Bangalore oder manhattan Bilder und Stimmen über Skype empfangen und in diese fernen Welten eintauchen? was once erfahren wir von deren Umwelt und wie wirkt sie auf unsere Wahrnehmung, unser Selbstverständnis?
"Intercorporeal Splits" untersucht in drei Skype-Performances zwischen Ägypten, Indien und Deutschland – durch Zusammenarbeit von Tänzern, Medienkünstlern, Soziologen, Psychosomatikern, Musikern und Philosophen – wie sich unsere artwork miteinander in Beziehung zu treten durch digitale Medien verändert.
Präzise Einführungen, Erfahrungsberichte der teilnehmenden Künstler und Wissenschaftler sowie ein grundlegender theoretischer Teil zu den Bereichen: Stimme, Haut und Rhythmus.
Fragen der Forschung, zugespitzt in künstlerischen Settings, um Freiraum zu schaffen für eigene Wahrnehmung, Emotion und Interaktion.

Show description

Continue reading

Get Das Sounddesign im deutschen Spielfilm: Psychoakustische PDF

By Mario Brauch

Das Jahr 1962 veränderte die Tongestaltung des deutschen Spielfilms entscheidend. Mit dem Anspruch, den Neuen Deutschen movie zu erschaffen, endete die Ära des deutschen Heimatfilmes und gänzlich unkonventionelle Filminhalte rückten in den künstlerischen Mittelpunkt. Regisseure wie Bernhard Wicki oder Wim Wenders ließen die bislang herrschenden politischen, gesellschaftlichen und künstlerischen Einschränkungen hinter sich und erhoben den ästhetischen Mehrwert zum höchsten Gedankengut. Die Filmmusik, vor allem aber der Reichtum an Soundereignissen wurde zur funktionalen Gestaltung des Filmgeschehens eingesetzt. Das schmerzhafte Quietschen von Türen, das physiologische Schlagen des menschlichen Herzens, aber auch elektronisch erzeugte Geräusche wurden nicht mehr ausschließlich diegetisch, sondern psychoakustisch zum Zwecke der Expression, Wertung und Strukturierung von Filmszenen eingesetzt. Mario Brauch untersucht die Techniken der Geräuschgestaltung anhand von 60 ausgewählten Deutschen Filmpreisträgern, deren Lautereignisse nicht nur systematisch strukturiert, sondern auch empirisch überprüft werden.

Show description

Continue reading